Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Needle Gin

Das hätte ich nicht gedacht, als ich in Schottland durch einen auch bei uns heimischen Discounter gehe: Tatsächlich finde ich unter den Spirituosen den Needle Gin aus dem Schwarzwald, Black Forest, wie er im Englischen heißt. Hierzulande hat Aldi den schon mal gelegentlich auf den Sondertischen. Macher ist die Bimmerle KG, die gerade für die großen Discounter immer wieder Auftragsarbeiten über preiswerten Gin und andere Spirituosen erledigt. Nur haben sie diesen Gin explizit als eigene Marke aufgebaut.

Die grüne Apothekerflasche beherbergt einen Gin, der aus zehn Botanicals seine Aromen aufbaut. Tatsächlich versprechen die Macher auch nicht zuviel: Fichtennadelduft steigt einem - neben den üblichen Wacholderaromen - in die Nase. Auch der Geschmackstest sagt nur: Fichtennadeln, Fichtennadeln und noch einmal Fichtennadeln, ehe die anderen Aromen den Gaumen leicht erobern. Ehrlich gesagt: Mein Fall ist es nicht, ich hatte das Gefühl, ein Fichtelnadelbad zu genießen, daher wird er es nicht auf einen Dauerplatz in meiner Ginsammlung bringen.

Alkoholgehalt: 40,0 %

Farbe: klar

Botanicals: Fichtennadeln, Ingwer, Lavendel, Piment, Orangen, Zimt, Zitronen  (u.a.)

Flasche: 0,5 l, Preis ca. 12 Euro

Website:  Needle Gin

Meine Wertung: 2/5

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos