Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Kaiza 5 Gin

 

Immer häufiger gelangen südafrikanische Gin nach Europa. Mit dem Kaiza 5 Gin haben wir ein weiteres Destillat, das in Kapstadt von Master Distiller Keegan Cook produziert wird. Kaiza heißt "König der Könige" und verdeutlicht den Anspruch, den die Marke erfüllen möchte. Die Zahl "5" steht für die  Botanicals, die bei diesem New Western Dry Gin zum Einsatz kommen: Angelikawurzel, Grapefruit, Koriander, schwarze Johannisbeere und Wacholder, die alle rund um den Tafelberg wachsen. Im Südafrika wird der Gin als Blind Tiger Gin verkauft, was in Europa wegen Markenrechten nicht funktionierte. Ich hatte die Marketingaktion, nur Verpackung und Versand für die 7,99 Euro teure Probierflasche zu zahlen, gleich für eine Order genutzt.

Nach dem Öffnen strömen Wacholder und Johannisbeeraromen in die Nase, dazu eine leichte Citrusnote von der Grapefruit. Pur schmecke ich Wacholder und die Beeren, unterfüttert vom Alkohol und ebenfalls Citrusnoten von der Grapefruit zusammen mit dem Koriander. Ein Tonic packt mehr Citrusaromen hinein, lässt den Gin frischer wirken und gibt den Johannisbeeren mehr Raum, während der Wacholder in den Hintergrund rückt. Ein schöner frischer Gin und guter Ausgangspunkt, tolle südafrikanische Gins zu entdecken und ein weiterer Beweis, dafür, dass gute Gins nicht viele Zutaten brauchen!

Alkoholgehalt: 43 %

Farbe: klar

Botanicals: Angelikawurzel, Koriander, Grapefruit, schwarze Johannisbeere, Wacholder

Flasche: 0,5 l, Preis 39,99 Euro

Website: Kaiza 5 Gin

Meine Wertung: 4/5

 

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos