Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

The Botanist Islay dry Gin

Irgendwann stößt jeder Malt-Whiskey-Liebhaber auf die großartigen Erzeugnisse der Destillerien auf der schottischen Insel Islay.  Allerdings brennen die Damen und Herren in Ausnahmefällen auch noch zusätzlich andere herrliche Getränke. In dem Fall ist es die Brennerei Bruichladdich, die mittlerweile zum Rémy-Cointreau-Konzern gehört und für den The Botanist Islay Dry Gin verantwortlich zeichnet.

2011 eingeführt, basiert dieser Gin auf den Botanicals von der Insel selbst. Islay Wasser, Alkohol aus Weizen und Wacholder als Samen, Beeren etc., die über Nacht mazeriert werden, sind die Grundlage. Insgesamt nutzt die Destillerie 22 Botanicals eben von Islay, darunter Minze, Holunder, Klee oder Stechginster. Sie sorgen für einen ausbalancierten kräftigen Gin ohne viel Schnickschnack, aber mit Tiefgang.

Alkoholgehalt: 46,0 %

Farbe: klar

Botanicals: Angelikawurzel, Minze, Holunder, Stechginster, Roter und Weißer Klee, Zitronen  (u.a.)

Flasche: 0,7 l, Preis ca. 30 Euro

Website:  The Botanist Islay Dry Gin

Meine Wertung: 5/5

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos