Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Christmas Gin

Klar, zu Weihnachten soll es schon mal was Besonderes sein. Dazu zählen auch Gins, die mit ihren Botanicals weihnachtliche Geschmacksnuancen ins Glas zaubern. Dazu gehört auch der Christmas Gin, hinter der die Wajos GmbH steckt. Bei dem handelt es sich um eine Art Winter Gin mit limitierter Auflage und nennt sich wegen seiner Botanicals Weihnachtsgin. Denn darin finden sich Chai, Karadamom, Pflaumen, Vanille und Zimt, Zutaten, die man laut Wajos vom Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt kennt.

Pur kommen neben dem Wacholder sofort fruchtige Elemente in die Nase, die eindeutig der Pflaume gehören, ehe sich auch Kräuterelemente einschleichen. Auf der Zunge dominieren Wacholder und Pflaume, ehe sich Zimt mit dem würzigen Touch des Kardamom und leicht Vanille einmischen. Ein Tonic bringt den Gin eher Lebkuchen-Feeling mit, weil in der Nase dann auf einmal der Zimt mit der Pflaume konkurrieren und eine süßliche Note bringen, die sich auch auf die Zunge übertragen. In der Tat. der Name Christmas Gin ist voll berechtigt und vor meinen Augen schwebt ein Weihnachtsteller mit Pfeffernüssen, Lebkuchen und Früchten. Zu Weihnachten auf jeden Fall angemessen!

Alkoholgehalt: 42 %

Farbe: klar

Botanicals: Chai, Karadamom, Pflaumen, Vanille, Zimt (u.a.)

Flasche: 0,5 l, Preis 29,90 Euro

Website:  Christmas Gin

Meine Wertung: 4/5

 

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos