Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Ewald Finest Dry Gin

Ein Gin aus der unmittelbaren Nachbarschaft von Köln, der Ewald Finest Dry Gin. Er stammt aus der Hoffer Alter Brennerei im kleinen Ort Rösrath, die es seit 1880 gibt. Der Name des Gins ist eine Hommage an den Gründer Ewald Müllenbach und die Destille stellt nicht nur feine Brände her, sondern arbeitet auch als Auftragsbrennerei. So zählt der Kunstwerk Gin auch zu den Produkten, die diese Brennerei im Auftrag brennt.

Wesentlich sparsamer ist die Brennerei im Internet mit ihren Informationen zum Gin selber. Ein goldener, stilisierter Apfel und der Spruch: "Ein Gin, der an frisch duftende und saftige, grüne Äpfel erinnert" auf dem Etikett weisen auf das wichtigste Botanical hin: grüner Apfel. Der Duft strömt nach dem Öffnen des (Holz-) Korkens sofort aus der Flasche, auch pur ringt der Apfel mit dem Wacholder um die Vorherrschaft. Mein Standard-Tonic (Thomas Henry) holt die Apfelnote mehr heraus. Ein toller Gin.

Alkoholgehalt: 42,0 %

Farbe: klar

Botanicals: Wacholder, grüner Apfel  (u.a.)

Flasche: 0,7 l, Preis 29,95 Euro

Website:  Ewald Finest Dry Gin (Link zur Brennerei Hoffer Alter)

Meine Wertung: 5/5

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos