Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

1869 Gin

Ein Gin aus meiner Heimatstadt Köln. Aber die Jahreszahl täuscht, den Gin gibt es nicht seit 1869, sondern das ist das Gründungsjahr der Likörfabrik Laufenberg, die in mittlerweiler 4. Generation geführt wird. Den Gin führte das Unternehmen zu seinem 150. Geburtstag 2019 ein – und landete damit einen schönen Treffer. Allerdings ist der Gin nur lokal in Köln und im Umland erhältlich.

Pur kommt vor allem der Wacholdercharakter durch, es überwiegt die Kräuternote. Ein Hauch von Limonen mischt sich darunter, so dass der Gin auf der Grenze zwischen kräuterig-floral balanciert. Der Produzent selbst empfiehlt das mediterane Tonic von Fever-Tree. Für mich derzeit die Nummer 2 unter den Kölnern Gins.

Alkoholgehalt: 41,5 %

Farbe: klar

Botanicals: Wacholder, Koriander, Limetten (u.a.)

Flasche: 0,5 l, Preis 19,98 Euro

Website:  Gin 1869 (nur Platzhalter mit Facebook-Verknüpfung)

Meine Wertung: 4/5

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos