Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Freeman's London Dry Gin

Mal wieder ein Gin eines Discounters, diesmal von Rewe. Der Freeman's London Dry Gin steht für 5,99 Euro (Juni 2021) in den Regalen, auf dem Etikett firmiert die Kastell Markenspirituosen GmbH als Hersteller. Dahinter steht wiederum die Rola Weinbrennerei und Likörfabrik GmbH & Co. KG, die sich neben Eigenmarken als Auftragnehmer eben für Discounter massentaugliche, preiswerte Spirituosen brennt.

Der Gin riecht nach dem Öffnen nach Zitrusfrüchten und Wacholder, auch diese beiden Aromen spielen bei purem Genuss auf der Zunge, bleiben aber seltsam flach. Neben Wacholder kommen laut Hersteller Koriander und Orangen als Botanical zum Einsatz. Dank 37,5 Prozent, dem Mindestalkoholgehalt für Gin, bleibt er relativ mild, auch wenn die Schärfe des Alkohols nicht wegzuwischen ist. Und genau daran merkt auch die Massenware. Ein gutes Tonic - was übrigens schon mal fast halb so viel wie der Gin kosten kann - holt die Zitrusaromen etwas nach vorn, ist aber zu schade für diesen Gin, der gerade mal noch als Partygin durchgehen könnte.

Alkoholgehalt: 40,0 %

Farbe: klar

Botanicals: Koriander, Orangen (u.a.)

Flasche: 0,7 l, Preis 5,99 Euro

Website:  Freeman's London Dry Gin

Meine Wertung: 1/5

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos