Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Greenall's London Dry Gin

Okay, ein Discounter-Gin, dachte ich, als ich diesen Gin bei Lidl auf einem Tisch entdeckte. Aber ich musste dann schnell feststellen, dieser Gin findet sich auch auf vielen einschlägigen Online-Shops und ist ein traditionsreicher, britischer Gin. Traditionsreich schon deshalb, weil er laut eigener Aussage in Großbritanniens ältester Gin-Destillerie seit 1761 Jahren gebrannt wird. Sieben Generationen haben das Master-Rezept weitergegeben und im Laufe der Zeit hat der Gin auch einige Preise eingesammelt.

Die Macher setzen im Greenall's auf acht Botanicals, bei denen angeblich Wacholder auf reife Zitrusfrüchte und Gewürze trifft. Als Botanicals listet der Produzent neben Wacholder noch Koriandersamen und Angelikawurzel auf, alles klassische Botanicals. Pur verkostet, erahne ich allenfalls die Zitrusfrüchte. Denn es ist erst mal ein klarer, klassischer Gin. Mit Tonic gewinnt er ordentlich dazu, die leichte Schärfe des Alkohols tritt zurück. Ein solider Gin, der sich gut als Mixgetränk eignet.

Alkoholgehalt: 37,5 %

Farbe: klar

Botanicals: Wacholder, Koriandersamen, Angelikawurzel  (u.a.)

Flasche: 0,7 l, Preis ca. 13 Euro

Website:  Greenall's London Dry Gin

Meine Wertung: 3/5

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos