Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Gin Si

Ich gebe es zu: Der Gin fiel mir durch eine Online-Anzeige (die ständig auftauchen, wenn man einmal nach Gin gesurft und noch gekauft hat) auf, weil es gleich zwei gute Ballongläser dazu gab. Sonst hätte ich die Anzeige erst gar nicht weiter gelesen. Doch dann fand ich die Idee spannend, dass dieser spanische Gin die Region Katalonien in seinem Geschmack abbilden sollte. Denn die Botanicals setzen auf regionale Herkunft und beispielsweise Pinie und Zypresse als Botanical waren mir bislang noch nicht untergekommen.Dazu kommen Olivenessenz oder Rosmarin, also die typisch mediterranen Kräuter. Macher ist die 1945 gegründete Bodega Mascaró in Vilafranca (Penedes, der berühmten Weinregion), die auch den Mascaro Gin sowie andere Spirituosen produziert.

Neugierig geworden, habe ich dann den von katalonischen Gärten inspirierten Gin geordert. Bei der Riechprobe kommen Wacholder und Kräuter, aber auch der Alkohol leicht durch. Pur dominiert der Wacholder mit einer scharfen Alkoholnote, die mediterranen Kräuter blitzen nur kurz auf. Mit einem Tonic blüht der mediterrane Charakter auf und bleibt zwar unverkennbar, aber auch kombiniert mit einem Tonic bleibt der Gin doch relativ flach. 

Alkoholgehalt: 40,0%

Farbe: klar

Botanicals: Pinie, Rosmarin, Olivenessenz, Orangen- und Zitronenschalen, Zypresse (u.a.)

Flasche: 0,5 l, Preis 27,90 Euro

Website: Gin Si (Link zum deutschen Vertrieb Wein & Vinos GmbH)

Meine Wertung: 3/5

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos