Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Marille Gin

Wieder ein Gin aus dem Adventskalender der Wajos GmbH, ein idealer Weg, um über die Miniaturen zahlreiche Gins kennenzulernen. Hier handelt es sich um den Marille Gin, für den die gleichen Eckdaten der anderen Gins gelten. Er hat 42 Prozent, kostet 29,95 Euro für den halben Liter und die Macher verraten so gut wie gar nichts über die Botanicals. Hier werden sie lediglich als edle Botanicals umschrieben, dazu natürlich Wacholder und Marille.

Er riecht leicht süßlich mit Wacholdereinschlag. Auf der Zunge kommt zunächst die kräftige Süße der Marille (mit dem typischen, leichten Orangeneinschlag), ehe Alkohol folgt und sich der Gin cremig um die Zunge legt. Wacholder lässt sich erst im Nachgang orten, gepaart mit schwerer, süßlicher Marille. Ein Tonic löscht den Wacholder völlig aus dem Drink. Ich finde ihn lecker, erfrischend und angenehm süß mit fruchtiger Marille ohne die Schwere, die solche Drinks etwa als Likör haben. Er ist gut, hat aber mit einem Gin wenig zu tun, weil die Marille zu übermächtig ist.

Alkoholgehalt: 42,0 %

Farbe: klar

Botanicals: Marillen  (u.a.)

Flasche: 0,5 l, 29,95 Euro

Website: Marille Gin

Urteil: 2/5

 

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos