Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Jersey Royal Pink Gin

Ich hatte es  schon einmal hier geschrieben - jede kleine Insel hat wohl seinen eigenen Gin. Das gilt auch für das Steuerparadies im Ärmelkanal, der Insel Jersey. Seit 1972 gibt es hier das La Mare Wine Estate, gegründet von Robert und Ann Blayney. 1997, mit dem Ruhestand, verkauften sie es an Trevor and Jane Owen und wird seit 1998 von Tim Crowley gemanagt. Neben Wein kamen schnell Spirituosen hinzu, darunter auch der Royal Gin und seine Version in pink, die auf Alkohol aus den Jersey Royal Potatoes setzen. Als Botanicals setzt der Gin auf Holunderblüten, Zitrone, Kardamom, Wacholder und drei weitere, klassische Botanicals. Bei dem Pink Gin kommt Likör aus Jersey-Himbeeren hinzu.

Pur strömen Wacholder und Zitrusnoten in die Nase, aber auch Holunderblüten, Kardamom und leicht Himbeeren.  Pur dominiert zunächst Wacholder, der an Zitrone und Kardamom übergibt, ehe erst im Abgang florale Elemente und die Himbeere ankommen. Ein Tonic neutralisiert den Alkohol und lässt frische Früchte auf die Zunge los, vor allem Zitronen im Wettstreit mit Himbeeren, die eine würzige Untermalung von Wacholder und Kardamom bekommen. Eine sehr angenehme Variante in Pink, die erfrischend und frisch zugleich schmeckt!

Alkoholgehalt: 40 %

Farbe: pink

Botanicals: Holunderblüten, Kardamom, Zitrus, Himbeeren (u.a.)

Flasche: 0,5 l, Preis ca. 35 Euro

Website:  Jersey Royal Gin Pink

Meine Wertung: 5/5

 

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos