Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Ferdinand's Saar Dry Gin

Ein Gin aus einer Weinbauregion muss zwangsläufig auch etwas mit Wein zu tun haben. Das gilt natürlich für den Ferdinand's Saar Dry Gin, der aus Riesling-Trauben des eigenen Weinguts stammt. 30 Botanicals finden Eingang in diesen Riesling-infudierten Gin, die ebenfalls alle aus dem eigenen Anbau oder aus der Region stammen. Hinter dem Gin steht Andreas Vallendar als Master Distiller, dessen Familie schon seit 1824 auf dem Gutshof in Wincheringen-Bilzingen Obstbrände herstellt.

Nach dem Öffnen entströmt schöner Wacholderduft mit einer Zitronennote, aber auch Quitte und ein Hauch von Lavendel. Genau diese Kombination schmeckt man auch bei der puren Verkostung, alles fein abgestimmt, auch eine Hopfennote wobei im Nachgang der Alkohol noch einmal durchkommt, kräftig, aber ohne wirklich scharf zu sein. Ein Tonic nimmt dem Alkohol die Kraft und verwandelt den Gin in eine herrlich ausgewogene fruchtige Blume. Ein sehr schöner Gin!

Alkoholgehalt: 44,0 %

Farbe: klar

Botanicals: Lavendel, Mandel, Schlehe, Koriander, Zitronenverbene, Melisse, Rubinettenäpfel, Fenchel (u.a.)

Flasche: 0,5 l, Preis 34,99 Euro

Website:  Ferdinand's Saar Dry Gin

Meine Wertung: 5/5

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos