Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Gin Sul

Dieser Gin trägt die Sonne im Namen, wenn auch indirekt. Sul ist portugiesisch und heißt Süden, nicht Sonne (das wäre sol). Der Gin Sul stammt aus Hamburg, genauer: dem Stadtteil Altona. Aber die Wurzeln liegen, wie es beim Produzenten so schön heißt, 3.000 Kilometer weiter südlich. Denn die Botanicals stammen aus Portugal, von der Costa Vicentian, an deren Steilklippen die Lackzistrose wächst, einem der wichtigsten Botanicals.

Die Geschmacksrichtung ist damit vorgeben: fruchtig-frisch. Die Würze kommt vom Wacholder und dem Rosmarin, das fruchtige von frischen Zitronen und eben der Zistrose. Ein wunderbarer Gin, der auch durch seine Tonflasche aus Steinzeug auffällt, die per Siebe bedruckt werden. Der Gin gehört auch in jede gut sortierte Bar.

Alkoholgehalt: 43,0 %

Farbe: klar

Botanicals: Lavendel, Piment, Rosmarin, Zimt, (frische) Zitronen, Zistrose,  (u.a.)

Flasche: 0,7 l, Preis ca. 35 Euro

Website: Gin Sul

Meine Wertung: 5/5

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos