Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Wild Burrow Irish Gin

Ein Gin aus Irland, der von den West Cork Distillers stammt, die mittlerweile die größte Brennerei Irlands ist. Dieser Gin ist eine Sonderabfüllung für den Discounter Lidl, die Destillerie fertigt aber auch drei eigene Gins an. Und wie es sich gehört, gibt es natürlich auch zu diesem Gin eine kleine Marketing-Geschichte, die die Botanicals betrifft. 12 sind es an der Zahl, die alle auf den Etikett als Risszeichnung ebenso wie Insel, von der die meisten Botanicals stammen, abgebildet sind. Die Insel liegt N51°53'. Der Gin selber wird "slow distilled", was auch auf dem Etikett  zu lesen ist.

Neben Wacholder sind als Botanicals unter anderem Koriander, Iriswurzel, Föhre, Brombeerblätter, Bärlauch, wilder Fenchel, Engelwurz und Blütenblätter vom Ginster im Einsatz, die von einer kleinen Insel, dem Rabbit Island, vor West Cork stammen. Was automatisch die Menge begrenzt, wenn es denn stimmt (und Lidl hat viele Filialen...). Pur schmeckt man vor allem Wacholder, Fenchel und Bärlauch, aber auch den Alkohol. Die Kräuternote dominiert auch mit einem Tonic, unterm Strich ein ganz annehmbarer Gin, der handwerklich ordentlich gemacht ist.

Alkoholgehalt: 40,0 %

Farbe: klar

Botanicals: Koriander, Iriswurzel, Föhre, Brombeerblätter, Bärlauch, wilder Fenchel, Engelwurz, Blütenblätter vom Ginster (u.a.)

Flasche: 0,7 l, Preis 15,99 Euro

Website:  Wild Burrow Irish Gin (Link zur Brennerei, der West Cork Destillers)

Meine Wertung: 3/5

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos