Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Santamania Craft Gin

Die spanische Destillerie Santamania aus Madrid setzt konsequent auf Alkohol aus Trauben, in dem Falle auf die Tempranillo-Weintraube aus Spanien. Master Distiller Javier Domínguez mazeriert zunächst die Botanicals im Alkohol, ehe sie im Kupferkessel destilliert werden. Die Brennerei hat vier Kessel, die alle spanische Frauennamen tragen. Der Craft Gin wird in zwei dieser Kessel gebrannt, Lola und Vera, weshalb beide Namen auf dem Etikett auftauchen (die anderen beiden heißen Alba und Pepa).  

Interessant sind die Botanicals in dem insgesamt milden Gin. So finden sich Himbeeren (die schlanke Flasche zollt denen mit einem rosa Boden Tribut), aber auch Lakritz und Zitrusfrüchte in einem ausgewogenen Verhältnis zum Wacholder und anderen üblichen Gin-Botanicals. Zwei Hightlights kommen hinzu: Safran gibt einen interessanten Unterton und im Abgang bleiben Aromen gerösteter Pinienkerne hängen, was mich beeindruckt hat. Wirklich ein interessanter Gin.

Alkoholgehalt: 41,0 %

Farbe: klar

Botanicals:  Himbeeren, Lakritz, Limetten, geröstete Pinien, Safran, Zimt, Zitrone (u.a.)

Flasche: 0,7 l, Preis 32,90 Euro

Website:  Santamania Craft Gin (Link derzeit nicht aktiv)

Meine Wertung: 4/5

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos