Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Hortus Oriental Spiced London Dry Gin

Die Nummer 2 des speziell für den Discounter Lidl produzierten Hortus, diesmal als Oriental Spiced London Dry Gin. Mal abgesehen von dem etwas längeren Namen ist die Farbe des Etiketts rot, auch dieser Variante wird natürlich von der Brennerei G&J Distillers aus Warrington produziert, die, wer es beim Original noch nicht gelesen hat, über 260 Jahre als ist und vor allem für Ophir oder Blooms bekannt ist. 

Wie beim Hortus Original wwerden die Botanicals für acht Stunden mazeriert, 13 sind es an der Zahl, die die orientalische Gewürzstraße abbilden sollen. Als orientalisch mögen vielleicht die Muskatnuss, Ingwer und der Kümmel durchgehen, ansonsten sind die üblich Verdächtigen versammelt: Zitronenverbene, schwarzer Pfeffer, Lavendel, Angelikawurzel und Rosmarin. Pur bleibt er mild, aber auch erstaunlich blass mit einem Schwerpunkt auf dem Wacholder. Verkehrt macht man mit diesem Gin nichts, aber etwas Besonderes oder gar orientalisch ist auch nicht.

Alkoholgehalt: 40,0 %

Farbe: klar

Botanicals: Angelikawurzel, Kubebenpfeffer, Lavendel, Rosmarin, Zitronenverbene (u.a.)

Flasche: 0,7 l, Preis 11,99 Euro

Website: Hortus Oriental Spiced London Dry Gin (Link zu G&J Distillers; der Gin wird dort nicht erwähnt)

Meine Wertung: 3/5

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos