Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Saarländer Dry Gin

Aktionstage bei Discountern heißt auch immer unterschiedliche Gins. Besonders Lidl hat über die Eigenmarke hinaus immer wieder neue Angebote auf Sondertischen, zu denen auch der Saarländer Dry Gin zählt. Der Gin ist allerdings auch dauerhaft im Online-Shop des Discounters erhältlich. Gebrannt wurde der Gin - nomen est omen - im Saarland, genauer: bei der Eckerts Wacholder Brennerei GmbH in Tholey.

Die Botanicals führt der Gin auf seinem Etikett auf, wozu Zitrone, Süßholz, Zimt, Kubeben-Pfeffer und Paradieskörner zählen. Der Alkohol, auch das ist vermerkt, ist "mit Weindestillat verfeinert". Pur kommt allerdings eher die Schärfe des Alkohols durch, hängen bleibt vor allem der Wacholder und ein angedeutetes würziges Aroma. Das Tonic mildert die Schärfe leicht ab, aber der Saarländer bleibt dennoch klassische Supermarktware.

Alkoholgehalt: 40,0 %

Farbe: klar

Botanicals: Angelikawurzel, Kubeben-Pfeffer, Paradieskörner, Süßholz, Zimt, Zitrone (u.a.)

Flasche: 0,5 l, Preis 8,99 Euro

Website: Saarländer Dry Gin (Link zur Eckerts Wacholder Brennerei GmbH)

Meine Wertung: 2/5

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos