Einfach Gin
Gib Deinem Leben einen Gin. Oder zwei.

Ace of Diamond Gin Original

Dieser Gin hat eine sehr lange Reise hinter sich, denn er stammt aus Tansania. Ihn verdanke ich seinem Macher Ameet Sidhu aus Arusha, Tansania, der mit eine Kostprobe seiner drei Gins - The Ace of Diamond Gin Original, Gin Strawberry und Gin Pineapple - während eines Deutschlansbesuchs mitbrachte und mir schickte. Schließlich verschickt keiner der üblichen Versender Alkohol in seinem Heimatland. Gegründet wurde die Destille erst 2015, ein Jahr später wurde The Ace of Diamond eine eingetragene Marke, die dazu beitragen möchte, dass hochwertige Spirituosen in Tansania genossen werden. Der Gin Original baut auf Zitronen auf und kommt in einer Plastikflasche daher, die 0,2 l fasst - die Standardflasche für den Gin, der mit 37,5 Prozent Mindestmaß erreicht. Schön ist die Zutatenliste auf dem Etikett: stilles Wasser, Ginaroma, Zitrone.

Er riecht nach Wacholder mit leichtem Zitroneneinschlag, in der Flasche kommt noch der Plastikgeruch mit hinzu, also rein ins Glas. Da bleibt es bei sanften Wacholder und Zitrone. Bei der puren Verkostung kommt der Alkohol hinzu, der aber dank 37,5 Prozent mild bleibt. Mit einem Tonic wird er zum erfrischenden und - klar - zitruslastigen GinTonic, bei dem der Wacholder sanfte Unter- und die Zitrone die Obertöne liefert. Ich habe zum direkten Vergleich heimische Supermarktware mit 37,5 Prozent verkostet, mit der das Karo-As aber nichts gemeinsam hat, weil um Klassen besser. Ich finde ihn gelungen und genieße ihn schon deshalb, weil es ihn hier nicht gibt!

Alkoholgehalt: 37,5 %

Farbe: klar

Botanicals: Zitronen (u.a.)

Flasche: 0,2 l, Preis 2.000 Tansania-Schilling, ca. 0,90 Euro (nur in Tanzania erhältlich)

Website:  Ace of Diamond Gin Original

Meine Wertung: 3/5

 

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos